GWG – Mein Blog.

News und Informationen von der GWG und aus Halle-Neustadt

Hast du je geahnt, wie fit du durch Treppensteigen werden kannst?

Wenn du ca. 400 Treppenstufen am Tag läufst, entspricht das schon in etwa einer 15-minütigen Joggingrunde um den Block, wie die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement herausgefunden hat. Und einer US-Studie zufolge verbesserst du deine Fitness schon, wenn du zweimal täglich an fünf Tagen der Woche 200 Treppen hoch und runter läufst.

Treppensteigen ist das perfekte Training für einen aktiven Alltag. Ob der Fahrstuhl zum Büro oder die Rolltreppe im Kaufhaus - lass die technischen Verlockungen links liegen und nimm einfach mal die Treppe.

Klare Vorteile des Treppensteigens

  • trainiert die Atmung
  • strafft die Oberschenkel-, Waden- und Gesäßmuskulatur
  • fördert das Herz-Kreislaufsystem
  • ist ein Kalorienkiller
  • verringert Körpergewicht und Hüftumfang
  • kurbelt den Stoffwechsel an
  • verbessert Ausdauer und Leistungsfähigkeit deines Körpers
  • fördert die Koordinationsfähigkeit
  • und zu guter Letzt.... ihr spart euch das teure Fitnessstudio √

Und wenn du dich richtig auspowern möchtest, bekommst du hier noch ein paar Übungen, die du auf dem Weg zu deiner Wohnung - direkt im Treppenhaus- einbauen kannst: Treppen-Workout - Fit im Alltag

Fazit: Oben wohnen ist gesund!

Und nicht nur das... Du schonst auch noch deinen Geldbeutel, denn für Wohnungen in den oberen Etagen (ohne Aufzug) sind die Mietpreise oft geringer als in komfortablen Parterrewohnungen oder im ersten Stock. Noch nicht überzeugt? Dann klick dich mal durch unsere Aktionswohnungen - vielleicht entdeckst du ja dein neues Zuhause mit Fitnesspotential?!

Hier geht's zur Aktion "Oben wohnen, Schwein verschonen"

Zu den Angeboten

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und die E-Mail im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.
Mit der Freischaltung werden jedoch nur Ihr Name und Ihr Kommentar veröffentlicht.