GWG – Mein Blog.

News und Informationen von der GWG und aus Halle-Neustadt

Tag Archiv: Architektur

20.05.2022

Leselust wird in Stein gemeißelt

Die „Galerie Halle-Neustadt“ wird bald schon um eine weitere Skulptur reicher. Das Kunstwerk soll auf die Stadtteilbibliothek aufmerksam machen. Die GWG unterstützt das Projekt.

Buntes

0

29.04.2022

Geschichte auf den Kopf gestellt

Vorm Eingang des halleschen Ordnungsamtes im Neustädter Bildungszentrum bleibt mancher Besucher verdutzt stehen. Der Grund sind vier lebensgroße Bronzestatuen, die dort nicht aufgestellt wurden. Jemand hat sie vielmehr kopfüber an die Decke montiert!

Neues

1

25.02.2022

Wasser und Wald vor der Haustür

Vom Bergbau geprägt, war Nietleben Anfang des 20. Jahrhunderts das größte Dorf im Saalkreis. Heute ist Nietleben ein liebenswerter Stadtteil Halles – hier sind Alt und Neu, Industriegeschichte und Natur im Einklang.

Buntes

0

30.12.2021

36 Millionen Euro für Modernisierung und Neubau

Im Jahr 2022 wird die GWG Halle-Neustadt wieder im großen Stil investieren. Rund 36 Millionen Euro fließen insgesamt in Wartung, Instandhaltung und in die Modernisierung bestehender bzw. in den Bau neuer Gebäude.

Neues · Städtisches

0

08.10.2021

Hallo neuer Lieblingsplatz!

In der Lilienstraße saniert die GWG Halle-Neustadt ein 200 Meter langes Wohngebäude mit seinen insgesamt 160 Wohnungen und 17 Hauseingängen. Das Beste: die großzügigen Balkone!

Neues · Städtisches

0

02.10.2021

Neustadt im Wandel

Wer sich für die spannende Geschichte Neustadts begeistern kann, ist herzlich in den Wohngucker eingeladen.

Städtisches

0

24.09.2021

GWG goes Böllberg

Mit dem ersten Spatenstich startet das größte Neubauprojekt in der Geschichte der GWG Halle-Neustadt. Direkt an der Saale, im schönen Stadtteil Böllberg entstehen rund 300 Wohnungen und Häuser zur Miete.

Neues

2

13.03.2020

Das bunteste Viertel der Stadt

Es ist mit 2260 Wohnungen das größte und zugleich bunteste unter den GWG-Quartieren: das „Künstler Karree“.

Neues

0

31.01.2020

50 Jahre Medaillenjagd von Turm und Startblock

Die Schwimmhalle prägte die Identität Halle-Neustadts wesentlich mit. Wasserspringer, Schwimmer und Wasserballer sorgten schon bald nach der Eröffnung 1969 mit dafür, dass im In- und Ausland voll Hochachtung von der Chemiearbeiterstadt gesprochen wurde.

Neues

0

24.01.2020

Halle, du bist so schön!

Wie schön, das zeigt der Bildband "Halle Momente" und die Macher stellen ihn euch im Wohngucker vor.

Buntes

0